Sprichst Du Code?

Die Entwicklerkonferenz code.talks fand am 9. und 10. Oktober in Hamburg statt. Goodgame Studios war als Platin Sponsor mit einem großen Stand inklusive Kickertisch, Sitzecke und iPads zum Empire:Four Kingdoms spielen vor Ort. Außerdem gab es ein GGS Gewinnspiel, dessen Gewinner sich über eine Playstation 4 freuen durfte.

Read more

Smoothies, Spiele und ein Auto – Goodgame Studios auf der dmexco

Im September fand in Köln die dmexco statt, eine Messe für Marketingexperten und solche, die es werden wollen. Goodgame Studios möchte sein Online Marketing Team weiter ausbauen und hielt auf der Veranstaltung Ausschau nach Talenten, die im Mobile oder Online Marketing zu Hause sind. Wir entwickeln internationale Kampagnen, um unsere Produkte weltweit noch bekannter zu machen, und sind deshalb immer auf der Suche nach Verstärkung.

Read more

GGS at the Gamescom

Goodgame Studios auf der gamescom

Alle Computer- und Videospielfans in Deutschland schauen einmal im Jahr nach Köln, wenn sich die Games-Branche zur gamescom in der Domstadt ein Stelldichein gibt und ihre Neuheiten präsentiert. Obwohl der Besucherrekord vom letzten Jahr nicht ganz erreicht wurde, strömten vom 13.-17. August wieder 335.000 Menschen zur Messe – und das obwohl es in diesem Jahr keine neuen Konsolensysteme zu bewundern gab. Read more

Chinajoy

Auf Erfolgskurs im Reich der Mitte

Auch in Asien geht es für Goodgame Studios immer weiter bergauf, denn unser Business Development und unser Rollout Team haben gemeinsam einen großen Erfolg erzielt: eine Kooperation mit Qihoo 360, Chinas größtem Android Appstore. Goodgame Studios ist das erste deutsche Spieleunternehmen, das mit Qihoo 360 zusammenarbeitet. Empire: Four Kingdoms gibt es somit ab Oktober 2014 für die rund 300 Millionen User des Appstores. Caglar und Michael, die für das Projekt verantwortlich sind, waren vom 31. Juli bis 3. August auf der größten asiatischen Spielemesse ChinaJoy in Shanghai und verkündeten gemeinsam mit dem neuen Partner die zukünftige Zusammenarbeit.

Read more